Heute Abend sind wir zum Essen eingeladen…

17 Okt

… bei unserer Hochzeitsfotografin Doreen. Wir werden  endlich Fotoalben von unseren Hochzeitsfotos besprechen. Außerdem hat mein Mann das Video von unserem Fotoshooting auf Sansibar fertig gemacht (für alle die es nicht wissen – Doreen ist mit uns nach Sansibar gefolgen und wir haben dort ein Fotoshooting in unseren Hochzeitskleidern gemacht) und das schauen wir zusammen an. Ich freu mich schon riesig, das wird ein lustiger Abend. Da ich heute auch Lust hatte zu backen, hat Doreen mir erlaubt das Dessert beizusteuern – Schokoladenmuffins sind es geworden.

Das Rezept ist eigentlich eines für einen Schokoladenkuchen namens „Mississippi Mudcake“, funktioniert aber genauso gut mit Muffins. Es reicht entweder für 24 Muffins oder für 1 runde Kuchenform mit 26 cm Durchmesser. Ich liebe diese Rezept, denn die Muffins werden unglaublich saftig und schokoladig. Mmhhh… Leider gehört es auch in die Kategorie „Kuchen-der-sofort-auf-den-Hüften-landet-und-nur-nach-exzessivem-Sport-wieder-verschwindet“ – aber ich bin ja jetzt verheiratet… 😉 Falls ihr auch Lust auf Schokoladenmuffins habt, hier ist das Rezept:

375 g Butter

225 g Schokolade (ich mische meistens Vollmilch und Zartbitter)

350 g brauner Zucker

375 ml heißes Wasser

5 EL Brandy oder Tia Maria  zusammen in einem Kochtopf schmelzen

Alles in eine Rührschüssel geben, etwas abkühlen lassen. Dann

375 g Mehl

2 TL Backpulver

40 g Kakaopulver

3 Eier unterrühren.In die entsprechenden Formen füllen.

Als Kuchen muss das ganze 1 h 15 min bei 160 °C Umluft in den Backofen. Auf jeden Fall die Stäbchenprobe machen, der Teig ist sehr flüssig und es passiert leicht, dass man ihn zu früh raus nimmt! Die Muffins haben bei der gleichen Temperatur glaube ich nur 15-20 min gebraucht – ich hab garnicht auf die Uhr geschaut. Auf jeden Fall hier auch eine Stäbchenprobe machen! Vor dem Servieren Puderzucker drüber – guten Appetit!

Tonight we´re invited to have dinner with our wedding-photographer Doreen. We will finally talk through our albums and make some decisions. Also, my husband finished the video about our photoshoot in Sansibar (for everybody who doesn´t know: Doreen came to Sansibar on our honeymoon and we had a photoshoot there in our wedding clothes) and we are going to watch it together. I´m really looking forward to it, it´s gonna be a fun evening! Because I felt like baking tonight, Doreen allowed me to make the dessert – we will have chocolate muffins! They are made with my favourite recipe. If you would like a translation into english, just leave a comment. 🙂 I´ll go out to dinner now. Yumm!

Advertisements

Eine Antwort to “Heute Abend sind wir zum Essen eingeladen…”

  1. klitzeklein 17. Oktober 2010 um 21:40 #

    Sieht verdammt lecker aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: