Konnichiwa!

7 Nov

Und schon wieder komme ich nicht dazu Blog-Einträge zu schreiben. Das hat 2 Gründe – erstens habe ich diese Woche jede freie Minute genutzt um schonmal die Weihnachtsworshops vorzubereiten. Schön wird`s – soviel kann ich euch schon verraten. 🙂 Übrigens hier eine kurze Zwischenmeldung zum Teilnehmer-Stand: Für den Sonntag ist der Workshop komplett ausgebucht, es sind lediglich 3 PLätze für den Samstag noch frei. Also: Falls ihr Lust auf ein paar Weihnachtsprojekte habt und einen lustigen Nachmittag in netter Runde, meldet euch bei mir!

And again I have barely time to post on my blog. That has 2 reasons: 1. I currently work every free minutes on the preparations for the christmas workshops. IT´s gonna be awesome! By the way, I can now let you know that the sunday-workshop is completely booked out and I have 3 seats left for the friday Worshop. SO – if anybody is interested you should email me soon!

Davon abgesehen hatte ich aber auch eine verrückte Vorbereitungswoche für meine letzte Reise dieses Jahr – seit ein paar Stunden bin ich in Tokio! Ich darf hier auf einer Konferenz einen Vortrag halten und bin schon sehr nervös. Gestern flog um 13.30 Uhr mein Flieger (Ein A380) los Richtung Tokio. 11 Stunden waren wir unterwegs und um 8:30 Uhr morgens Tokio Zeit heute bin ich angekommen. Im Flugzeit konnte ich trotz Schlaftablette nur ca. 1 Stunde dösen, daher fallen mir mittlerweile sprichwörtlich die Augen zu. Immerhin bin ich mittlerweile sei 25 Stunden wach! Ein bisschen muss ich noch aushalten und ich hoffe dass mich dann der Jet Leg nicht so hart trifft…

Apart from that I had a crazy week preparing for my last trip this year – today I arrived in Tokyo! I am allowed to present some of my reserch at a conference here and I´m very nervous about it. Yestady my plane – an A380 – left Franfurt at 13:30 and because I couldn´t sleep on the plane I am already awake for more than 25 hours! I am so tired, my eyes keep closing all by themselves. I am trying to stay awake at least another 2 hours so the jetleg doesn´t hit me too bad…

Ein bisschen etwas hab´ich schon gesehen, aber morgen habe ich noch einen ganzen Tag Konferenz-frei und werde mir ein paar schöne Ecken der Stadt anschauen. Ich versuchen euch auf dem Laufenden zu halten.

So far I have only seen a little bit about Tokyo but I have tomorrow foff and will go on a sightseeing trip. I will keep you updated!

Liebe Gruesse!

Steffi

x

Advertisements

2 Antworten to “Konnichiwa!”

  1. klitzeklein 7. November 2010 um 11:02 #

    Bring‘ viele schöne Fotos mit und vllt. einen klitzekleinen Reisebericht. 🙂 Und wie ist‘? Hat die Stadt Dich schon gefangen?

    LG

    • Steff 11. November 2010 um 11:34 #

      Es hat ein bisschen gedauert, aber die Stadt ist wirklich was besonderes und ich hab mich tatsächlich fangen lassen. Ich komm bestimmt nochmal wieder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: