In der Weihnachtsbäckerei…

9 Dez

Ich habe euch ja schon von unserem Baum berichtet. Aber wir waren noch fleißiger am Sonntag und haben dazu noch den zweiten Satz Weihnachtsplätzchen gebacken dieses Jahr. Diesmal waren es Kokosmakronen mit Vanille, Schokoladenkipferl und Heidesand. Letztere durftet ihr schon bei Marion in einer wunderschönen Verpackung bewundern. Die anderen Rezepte könnt ihr ebenfalls auf Brigitte.de finden.

I already told you about our christmas tree. But last sunday we also made our second batch of christmas cookies this year! This time we made „Kokosmakronen“, chocolate-kipferl and Heidesand. The last ones you can also find at Marion’s Blog, in a very pretty wrapping.The recipes you can find on Brigitte.de.

Und lecker sind sie geworden! Besonders von dem Schokoladenkipferl Rezept bin ich begeistert – die mache ich definitiv nochmal. 🙂 Wollte ihr mal schnuppern? Hier – aber ihr müsst die Nase ganz nah an den Bildschirm halten…

And they are yummy! Especially the chocolate-Kipferl – I´ll definately make them again! You want to get a little whiff of the delicious cookie-smell? Here – but you need to come very close to your screen…

Advertisements

6 Antworten to “In der Weihnachtsbäckerei…”

  1. Marion 9. Dezember 2010 um 09:07 #

    Mmmm, ja die Schokokipferl schauen gut aus! Ein Foto von Deinen Heidesand-Plätzchen würde mich natürlich auch interessieren… 🙂 Unsere sind leider schon alle aufgegessen.

    • Steff 9. Dezember 2010 um 09:37 #

      Ich schau mal was sich machen lässt. =)

  2. klitzeklein 9. Dezember 2010 um 09:11 #

    Hej Marion, genau das wollte ich auch gerade schreiben! 🙂

    Ich glaube, ich kann sie riechen. 😉

    • Steff 9. Dezember 2010 um 09:38 #

      Riecht gut, oder? Das ist ja auch echtes Hüftgold, das riecht immer unwiederstehlich. =)

  3. Annemarie 9. Dezember 2010 um 10:14 #

    Die Schokodinger sehen echt super aus! Hm, ob ich auch nochmals ran muss…?

  4. Steff 9. Dezember 2010 um 10:36 #

    Ich kann sie wirklich nur empfehlen – nicht so süß, super schokoladig und durch die Mandeln sind sie himmlich. =) Oh Mann, jetzt hab‘ ich wieder Hunger…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: