Anleitung für eine weihnachtliche Teelichtbox

11 Dez

Diese Teelichtbox habt ihr schon gesehen – sie war ein Projekt an meinem Weihnachtsworkshop und ich habe sie auch auf der Christmas Fair verkauft. Ich wurde nach einer Anleitung gefragt, die will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Text ist nicht dabei, aber ich denke die Bilder erklären sich von selbst? Falls ihr Fragen habt: Immer her damit!

You have already seen this tea light box – it was one of the projects that we made in my christmas workshops and I also sold it at the christmas fair. I was asked for instructions so I put a few pictures together for you. There isn´t much text, but I think the pictures speak for themselves? If you have any questions, just let me know.

Erstmal hier meine Vorlagen, jeweils für den Boden und den Deckel.

Here my patterns, one for the top and one for the bottom of the box.

Wie beschrieben falzen und einschneiden, dann doppelseitiges Klebeband auftragen. Den Boden könnt ihr schon zusammen bauen, wartet aber noch mit dem Deckel!

Cut and crease as shown, then add double sided tape. The bottom you can already assemble, but you have to wait with the top!

In den Deckel muss nämlich erst noch das Fenster gemacht werden. Das habe ich mit der Sternform der Spellbinder gemacht. Dazu passend dann auch direkt einen Rahmen, den ich aufgeklebt habe.

The next step is to make a window in the top. I used star-shaped spellbinders. I also made a matching frame and stuck it in its place.

Jetzt noch von innen ein Stück Folie aufkleben damit die Kerzen nicht rausfallen und der Deckel kann zusammen gebaut werden.

Now you stick a piece of transparent foil onto the inside of the lid and build it into its shape.

Jetzt fehlt noch die Deko. Ein Streifen vanilla farbenes Papier, 2 Stück Schleifenband mit dem ich einen Knoten binde und ein kleines Schildchen mit Gruß, das ich mit Paketband festbinde. Fertig ist die Box!

Now there is only the decoration missing. A bit of vanilla colured Cardstock, 2 pieces of ribbon to tie a little knot and a little lable that I attach with some binding. Tadaa!

In die Box passen 6 Teelichter. Ich habe sie mit duftenden Teelichter bestückt die es zum Beispiel bei IKEA oder DM gibt. Viel Spaß beim nachbauen!

The box fits 6 tea candles. I put scented ones in it that you can buy at IKEA or DM for example. Have fun making your own!

4 Antworten to “Anleitung für eine weihnachtliche Teelichtbox”

  1. Marion 11. Dezember 2010 um 09:33 #

    Danke für die tolle Anleitung! Schade, dass ich keine Spellbinder habe. Aber vielleicht probiere ich es mal mit einer der Stanzen.

  2. Steff 11. Dezember 2010 um 09:44 #

    Mit Stanzen geht´s auf jeden Fall auch! Hab ich auch schon probiert.🙂 Ist beim Positionieren ein bisschen schwierig, weil die ja nicht irgendwo mittendrin stanzen können, aber mit ein bisschen Gefriemel geht das ganz gut. =)

  3. scrapnbake 11. Dezember 2010 um 11:56 #

    Die Box ist so toll und ich hab gleich nach dem Workshop Spellbinders gekauft🙂

  4. klitzeklein 11. Dezember 2010 um 16:59 #

    Klasse, vielen Dank für Deine Mühe!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: