Ich hab´ mich nochmal dran versucht: Männerkarten

4 Jan

Zu Weihnachten habe ich ja ganz viel mit Sternen gearbeitet. Dabei hat es mich schon in den Fingern gejuckt und ich musste jetzt diese Männerkarten ausprobieren. Das Motto: Schlicht, schlicht, schlicht. Meinem Mann gefallen sie, also würde ich sagen: Zielgruppe erreicht. 🙂

Und noch eine kurze Erinnerung: Bis heute Nacht könnt ihr noch an meinem Gewinnspiel teilnehmen! Und morgen gibt´s dann hier eine neue Sale A Bration Inspiration! Heute könnt ihr noch bei Marion vorbeischauen, was sie schönes gezaubert hat. =)

Advertisements

9 Antworten to “Ich hab´ mich nochmal dran versucht: Männerkarten”

  1. Regina 4. Januar 2011 um 08:15 #

    Tolle Karten! Ich mag solch einfache und schnelle Stanzkarten! Danke für die Inspiration!

    Liebe Grüße Regina

    • Steff 5. Januar 2011 um 08:20 #

      Gern geschehen! Die Sterne waren sogar hauptsächlich Reste – das finde ich immer besonders befriedigend. 🙂

  2. Tina 4. Januar 2011 um 09:33 #

    oh ja, die sind schön. männlich schön, versteht sich.
    ist lustig, dass unsere männer immer erstmal herhalten müssen um die männertauglichkeit zu testen, hihi

    • Steff 5. Januar 2011 um 08:19 #

      Deiner auch? :)) Na, solange sie sich nicht beschweren… 🙂

  3. scrapnbake 4. Januar 2011 um 13:39 #

    oh die sind schön…was für ein Blauton ist das? ich finde das ist häufig auf Fotos etwas schwer zu sagen…sieht ja eh an jedem Rechner anders aus
    Toll geworden

    • Steff 5. Januar 2011 um 08:17 #

      Bei der Karte in der Mitte ist es Mittelblau, das andere ist Ozeanblau. Mit Baiblau sieht es auch ganz toll aus!

  4. klitzeklein 4. Januar 2011 um 19:25 #

    Mir gefallen sie auch und ich bin kein Mann. 🙂 Wunderschön!

  5. Ursina 4. Januar 2011 um 23:43 #

    Wunderschön! Ich hätte auch gerne so tolle Ideen :-/

    • Steff 5. Januar 2011 um 08:15 #

      Ich fange meistens damit an Sachen „nachzubauen“ die mir bei anderen gefallen – und dabei kommen mir dann die eigenen Ideen. 🙂 Also: Einfach loslegen, der Rest kommt von alleine. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: