Herzchen gefällig?

3 Feb

Heute mal keine Blume mit der Wellenkreisstanze. Keine Sorge, ein paar mehr habe ich noch für euch. Heute wird es aber herzig. Dank eines tollen Tips von Frau Klitzeklein habe ich nämlich entdeckt, dass man auch wunderbare Herzen mit der Wellenkreisstanze machen kann. Wie? So:

Hier habe ich einen Rest Patterned Papier in hübsche kleine Herzchen verwandelt. Ein bisschen farblich passenden Farbkarton, Dimensionals und ein kleiner Stempel und Voilá! Fertig ist die erste Valentinskarte der Saison. 🙂

Und weil es soviel Spaß gemacht hat, so einfach ging und ich finde, dass diese Karte auch für andere Gelegenheiten durchaus nutzbar ist, habe ich gleich noch ein paar mehr gemacht.

Probier es aus! Ich suche gleich noch ein paar Designer-Papier Rest raus… Bis morgen!

Advertisements

3 Antworten to “Herzchen gefällig?”

  1. Teilzeitbastelfee 3. Februar 2011 um 20:52 #

    Oh wie genial. Und das sieht richtig toll aus!

    • Jenny 3. Februar 2011 um 22:54 #

      Daumen hoch – tolle Idee !

  2. ina 4. Februar 2011 um 12:16 #

    spitzenidee um bunte papierreste zu „verbrauchen“!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: