Pipi-Pause

19 Mrz

Hihi, was ein Titel. =) Heute habe ich endlich mal wieder ein Layout zu zeigen. Das mache ich wirklich viel zu wenig, irgendwie kommt immer was anderes dazwischen. Ich hoffe das ändert sich bald mal wieder.

Das Foto ist auf unserer Hochzeitsreise entstanden. Ich gehöre zu den Damen, bei denen regelmäßig die Natur ruft – ich glaube das kennen viele Frauen. Ihr glaubt nicht, was ich da alles in 3 Wochen Afrika erlebt habe! Am schwierigsten war es auf Safari. In den Parks gibt es nur in der Nähe von Ein- und Ausgängen Toiletten oder an offiziellen Picknickplätzen. Und die sehen aus… das möchte ich nicht näher beschreiben. An dem Tag des Fotos waren wir in der Serengeti und da sind die nächsten Toiletten teilweise eine 30 min Fahrt entfernt! Oft musste ich einen „Bush run“ veranstalten (1. checken, dass keine wilden Tiere in der Nähe sind, 2. checken, dass keine anderen Trucks in der Nähe sind 3. schnell aus dem Wagen und hinter dem Jeep zügig zur Tat schreiten), aber hier hatte ich Glück und wir waren Gott sei Dank in der Nähe von den Toiletten. Meinem Gesicht kann man die Erleichterung ansehen…

Advertisements

Eine Antwort to “Pipi-Pause”

  1. scrapnbake 20. März 2011 um 07:00 #

    🙂 das gefällt mir…man kann dir die Erleichterung definitiv mehr als nur ansehen, tolle Layout.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: