Er ist fertig!

20 Jun

Unfassbar, wirklich.  Aber ich hab´s tatsächlich geschafft: Mein erster Quilt ist fertig!

Ich hätte niemals gedacht, dass das eine so vielseitige Erfahrung wird. Ich habe so viel gelernt! Hier mal die Eckdaten:

Der fertige Quilt misst ca. 1,80 m x 1,80 m. Er besteht aus 25 einzelnen Quadraten die jeweils knapp 30 mal 30 cm groß sind.  Jedes Quadrat besteht aus 8 Streifen unterschiedlicher Breite – ich habe also insgesamt 200 Streifen plus den Außenrand vernäht. Die Stoffe sind ein wildes Sammelsurium, das sich über die letzten Monate bei mir angesammelt hat. Die meisten stammen aus Japan die ich dort auf dem Stoffmarkt gekauft habe. Der weiße Stoff stammt von IKEA, ebenso der Stoff auf der Rückseite. Ich habe (mehr oder weniger) gerade Linien nur in eine Richtung gequiltet. Das Binding habe ich in weiß gemacht da ich es lieber unauffällig haben wollte. Arbeitszeit: Ich hab´ nicht wirklich auf die Uhr geschaut, aber insgesamt bestimmt 40 Stunden. Oft habe fast einen ganzen Sonntag lang dran gearbeitet und dann ein paar Wochen lang garnicht.

Und was habe ich gelernt? Erstmal, dass mir Dinge Spaß machen, von denen ich es nie gedacht habe. Zum Beispiel monoton viele Teile aneinander zu pinnen, damit man möglichst sauber arbeitet. Oder viele, viele Streifen zuzuschneiden. Oder – was mich am meisten gewundert hat: per Hand das Binding festnähen! Ich dachte dafür brauche ich nochmal 2 Wochen, immer mal wieder abends ein paar Minuten. Nix da: Am Sonntag Nachmittag letzte Woche ist es fast fertig geworden, am Tag drauf abends habe ich dann nochmal eine halbe Stunde für den Rest gebraucht. Und plötzlich war er fertig! Und ich habe gelernt, dass mir manche Dinge KEINEN Spaß machen, von denen ich es erst gedacht habe – gerade Linien zu quilten zum Beispiel. Brr. Das war echt furchtbar.

Ich habe unheimlich viele Fehler gemacht bei diesem Quilt. Zum Beipiel habe ich viele verschiedene Stoffe mit verschiedener Dicke verwendet – das hat mir das Leben nicht unbedingt leichter gemacht. Besonders die Rückseite ist aus einem schweren Dekostoff – dadurch ist der Quilt sehr steif und sehr, sehr schwer geworden. Und das Muster – tja, das war garnicht so geplant! Die Vorlage sieht anders aus! Das liegt daran, dass ich zu anfangs NICHT sauber gepinnt habe und dementsprechend meine fertigen Quadrate keine sauberen Ränder hatten – also musste ich sie alle ein Stückchen kleiner schneiden. Aber soll ich euch was verraten? Mir gefällt es so besser, als die Vorlage…

Aber trotz der Fehler: Ich bin so, so, so glücklich  mit dem Ergebnis! Und total süchtig geworden… Ich habe schon mehrere andere Quilts angefangen – sei es tatsächlich oder nur im Kopf. Ihr werdet also noch einige mehr sehen – ob ich wollt oder nicht. =)

Aber jetzt genug erzählt – ich lasse mal Bilder sprechen:

Das Ungetüm in seiner ganzen Pracht. 🙂

Der dunkel-lila-farbene Stoff hat goldene Punkte die ein bisschen glitzern.

Und hier wohnt er jetzt. Direkt neben seinen Freunden, den Sprocket Pillows. =)

Advertisements

20 Antworten to “Er ist fertig!”

  1. Christin 20. Juni 2011 um 19:09 #

    Sehr schöner Quilt…mußt ihn nur gaaaaanz vorsichtig waschen!
    Ich hab einen Sternenquilt und der ist leider durchs falsche Waschen schon arg in Mitleidenschaft gezogen 😦

    P.S.: die Kissen sind auch toll geworden 🙂

    • Steff 22. Juni 2011 um 09:37 #

      Ok- Danke für die Warnung!

  2. twinklinstar 20. Juni 2011 um 19:36 #

    Meiner Meinung nach sieht dein Quilt wirklich wunderschön aus!! Die Farben sind einfach toll.
    Ich sitz hier grad immer noch über meinem Patchworkkissen – meine Nähmaschine weigert sich einfach, schöne Nähte zu nähen….. Glücklicherweise kommt Ende der Woche meine Tante aus dem Urlaub zurück, damit sie mir damit helfen kann *g*
    Schönen Abend wünsch ich dir noch! Andrea

    • Steff 22. Juni 2011 um 09:37 #

      Na, dann drück ich dir die Daumen, dass jetzt alles klappt! An ein Patchworkkissen werde ich mich demnächst auch ran machen. 🙂

  3. Jenny 20. Juni 2011 um 19:42 #

    Was für eine Arbeit … aber sie hat sich gelohnt !
    Wunderschön !
    Viele Freude damit !

  4. Simone 20. Juni 2011 um 19:57 #

    Gigantisch!!!

  5. klitzeklein 20. Juni 2011 um 20:05 #

    Wunderschön! Kann ihn mir schon richtig gut mit Euren neuen Möbeln in der neuen Wohnung vorstellen.
    Liebsten Gruß,
    Dani

    • Steff 22. Juni 2011 um 09:36 #

      Danke! Er wird wohl bald das Gästebett schmücken – dann dürfen sich unsere Übernachtungsgäste hoffentlich besonders wohl fühlen. 🙂

  6. scrapnbake 21. Juni 2011 um 06:59 #

    Wahnsinn…der sieht einfach nur toll aus und so viel liebe und Herzblut steckt in ihm, der wird in Eurer neuen Wohnung bestimmt einen tollen Ehrenplatz bekommen.

    • Steff 22. Juni 2011 um 09:35 #

      Ich weiß noch garnicht genau, wo er seinen Platz finden wird, aber wahrscheinlich auf´s Gästebett. =)

  7. Marion 21. Juni 2011 um 09:27 #

    Ganz, ganz toll geworden! Und der Stoff gefällt mir ausgesprochen gut.

  8. Simone 21. Juni 2011 um 20:22 #

    Wo ist mein Kommentar abgeblieben???

    Also nochmal: Gigantisch!!

    • Steff 22. Juni 2011 um 09:35 #

      Irgendwie ist dein Kommentar in der Spamtonne gelandet… da hab´ ich ihn aber wieder rausgekramt, denn da gehört er definitiv nicht hin. 🙂 Vielen Dank für das liebe Lob! Ich hoffe du genießt deinen Urlaub noch!

  9. Steffi 23. Juni 2011 um 18:47 #

    Wahnsinn! Wirklich wunderschööööööööööööön! Ich liebe Quilts!
    Ein riesen Kompliment!

  10. Andrea 24. Juni 2011 um 16:26 #

    Wahnsinnig schön, liebe Steffi, ich bin immer hin und weg, was du alles so zauberst. Dein Paket ist übrigens angekommen und zumindest die Hortensie habe ich auch schon ausprobiert. Vielen Dank nochmal.

  11. Susanne 28. Juni 2011 um 14:10 #

    Meine Güte Steffi, ich kann mich Andrea nur anschließen. Wahnsinn, was Du alles kannst!

  12. Anika (die Schwester ;-) ) 7. August 2011 um 21:04 #

    Der sieht echt super aus!!! Und wenn der aufs Gästebett kommt, kann ich ihn ja bald aus der Nähe betrachten 😉 Bin ganz neidisch. Das Nähen musst du mir noch beibringen…

  13. franka77 11. August 2011 um 08:35 #

    Wow!! Ist der schön geworden!! Da bekomme ich richtig Lust mich auch mal an solch ein riesen Projekt zu wagen!!

    viele Grüße
    Franka

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: