Kleidung nähen…

10 Jul

… ist so eine Sache, an die ich mich seit Jahren nicht ran traue. Irgendwie sind mir die Begriffe, knappen Beschreibungen und Hieroglyphen auf den Schnittmustern sehr, sehr suspekt. Ich sammele schon seit ein paar Monaten allen meinen Mut zusammen (und Stoffe, Schnittmuster,… eben alles, was mich noch ein bisschen ärmer macht) und ich hoffe, bald traue ich mich ins kalte Wasser zu springen. Quasi ‚zur Übung‘ wollte ich mal Kleidung für meinen Tochter ausprobieren und so bin ich auf eine Wendehose gestoßen, die ihr in diesem Buch finden könnt.

Und ich bin begeistert! Nachdem die Schnitte einmal abgepaust und ausgeschnitten sind, geht der Rest super schnell und super-einfach. Ich habe die Größe ab 1 Jahr genäht, sie ist meiner Tochter noch ein bisschen groß. Aber ich freue mich schon sehr darauf sie ihr endlich anziehen zu können! Die nächste Hose ist auch schon geplant. Und ein Rock. Und ein Oberteil…

Advertisements

2 Antworten to “Kleidung nähen…”

  1. Dani 10. Juli 2013 um 13:36 #

    super süß! Da kann deine Kleine aber froh sein, dass sie so eine nähtalentierte Mammi hat 🙂 an Klamotten trau ich mich auch so gar nicht, zum Glück hat die Ömi sich ein paar Ottobre-Zeitschriften zugelegt und näht für meine kleine Maus…
    liebe Grüße aus Bavaria,
    Dani

    • Steffi 18. Juli 2013 um 16:15 #

      Ui, eine nähende Omi! Ein Traum! Emma muss da auf meine Initiative hoffen. Ich hoffe dass sie sich nicht später beschwert wenn sie Bilder sieht. :d

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: